Rezept für Baba Ganoush
You May Also Like

​​​​​​​​​Ein weiterer grundlegender Meze-Dip ist Baba Ganoush. Dieser schmackhafte, rauchige Dip, der auf Auberginen basiert, ist etwas komplexer als der klassische Hummus, doch die Mühe lohnt sich. Die folgenden Zutaten eignen sich für 4–6 Gäste.​

Zutaten:​

  • 6 große Auberginen, jeweils ca. 250 g
  • 4 EL Tahini
  • Zitronensaft
  • 1 Knoblauchzehe, zerkleinert
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung: ​

Mehrere Löcher in alle Auberginen stechen und auf hoher Stufe unter regelmäßigem Wenden grillen, bis das Fleisch weich und die Haut angebräunt ist. Dies kann bis zu 45 Minuten dauern.​

Sobald die Auberginen leicht abgekühlt sind, werden sie halbiert und das Fleisch wird in ein Sieb ausgehöhlt, wobei sich das Sieb über einer Schüssel befindet, in die die Flüssigkeit tropfen kann.​

Nach dem Abtropfen das Auberginenfleisch in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken, wobei viel Textur verbleiben sollte. Mit Tahini mischen und mit Salz abschmecken, anschließend den Zitronensaft und den zerkleinerten Knoblauch zugeben.​

Mit Olivenöl beträufelt und mit Minzblättern oder Granatapfelkernen verziert servieren. Zusammen mit geröstetem Fladenbrot genießen.

Lassen Sie es sich schmecken!​

 







​​​