Rezept für langsam geröstetes Lamm
You May Also Like

​​​​​​Inspiriert von den herrlichen Gerichten mit langsam gebratenem Lamm, die auf unseren ersten Raki-Tischen in unserer Raki 20 Dinner-Serie serviert wurden, haben wir uns für ein leckeres Rezept für langsam geröstetes Lamm entschieden, für das Sie am nächsten Wochenende lautstarkes Lob erhalten werden. Dieses mit Kreuzkümmel, Thymian, Knoblauch und Paprika bedeckte Lamm ist eine perfekte Ergänzung zu den Anisnoten von YENİ RAKI.​

Langsames Rösten ist definitiv etwas für einen entspannten Sonntag. Hier gibt es keine Abkürzungen; die Zubereitung dieses Rezepts dauert vier Stunden. Dabei muss das Lamm stündlich mit Fett begossen werden, um sicherzustellen, dass es seine Saftigkeit behält. Das Resultat dieser Mühen ist jedoch Lammfleisch, das so zart ist, dass es sich sogar mit dem stumpfesten Löffel schneiden lassen würde. Ihre Zeit und Mühen werden mit großer Zustimmung belohnt werden.​

Tipp: Wir empfehlen einen viele Jahre alten Trick anzuwenden und ein Glas Wasser mit in den Ofen zu stellen, um ein Austrocknen zu verhindern.

(6 Portionen)

Zutaten:

  • Eine Lammkeule, ca. 2,3 kg

Die Gewürzmischung:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Meersalzflocken
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 Messerspitze süßer Paprika
  • 2 EL Thymianblätter
  • 2 EL Olivenöl
  • ​Eine dickes Stück Butter

Den Ofen auf 160 °C einstellen bzw. Stufe 3 bei Gasöfen

Zubereitung:

Die Gewürzmischung wird zubereitet, indem der Knoblauch zusammen mit dem Salz mit Hilfe eines Stößels in einem Mörser zerkleinert wird. Kreuzkümmel, Paprika und Thymian untermischen.

Das Öl hinzufügen und umrühren, bis eine dicke Masse entsteht. Die Butter in einer kleinen Pfanne zum Schmelzen bringen und unter die Gewürzmasse rühren. Das Lamm in eine tiefe Auflaufform geben und mit der Gewürzmasse bestreichen.

In den Ofen stellen. Nach 35 Minuten 250 ml Wasser über das Lamm gießen und mit der Flüssigkeit einreiben. Weitere drei Stunden rösten und jede Stunde erneut einreiben. Achten Sie auf die Flüssigkeiten, wenn sie schnell verdampfen, fügen Sie noch etwas Wasser hinzu.

Das Lamm aus der Auflaufform und nehmen und das Öl abschöpfen. Die Auflaufform mit einem Deckel abdecken und 10 Minuten stehenlassen. Das Lamm tranchieren und die Flüssigkeit mit einem Löffel darübergießen.

Lassen Sie es sich schmecken!​